Lexikon – G

Lexikon – G

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Ganges (indisch: «die Ganga»)

« … Die Ganga ist, vor allem, derjenige Fluss Indiens, der das Herz Indiens seit der Dämmerung der Geschichte gefangen hält und unzählige Millionen von Lebewesen an seine Ufer gezogen hat. Die Geschichte der Ganga ist, von der Quelle bis zur Mün-dung, von der alten bis in die neue Zeit, die Geschichte der indischen Zivilisation und Kultur, des Aufstiegs und Falls des Empires, der grossen und stolzen Städte, der Abenteuer der Menschheit.» aus: Jawaharlal NehruDiscovery of India

Gewahrsein

Bewusstseinszustand, in dem das, was ist, wahrgenommen wird. Es ist reine Wahrnehmung, ohne mentale oder intellektuelle Interpretation. «Es ist, wie es ist.»

Guru

In der hinduistischen ursprünglichen Bedeutung definiert als ein «religiöser Lehrer» und «spiritueller Führer». Heutzutage definiert als «Lehrer oder Führer, dem man mit ganzen Herzen vertraut».


Lexikon - G
Lexikon – G
Nach oben scrollen